Bei einem Kauf von allen Schirmen erhalten Sie einen Fallschirm-Rettungssystem als Geschenk!
Wenn Sie ein Motorsegler kaufen, bekommen Sie kostenfrei Zertifikat an die Ausbildung.

SOLO AC-6

Das Solo der 15-Meter-Klasse ist fur die Ausbildung und Konkurrenzen beabsichtigt.

Hohe Feinheit spitzte sich zu Flugel hat lamelliertes Profil FX60-157 mit dem hohen Wert der Accessional-Kraft. Der Außenflugel wird mit einem Kolben-Gelenk in der Mitte verbunden, die einen exzentrischen am Ende hat, um sich wahrend der Versammlung zu versammeln.

 

 

 

DER FLUGEL

Der Trapezoid-Flugel der großen Verlangerung (23,6) hat laminar Profil FX60-157 mit dem hohen Wert der maximalen tragenden Macht. Das spezifische Laden auf einem Flugel von 27,5 Kg/sq.M am Gewicht von 255 Kg. Das Segelflugzeug besitzt hoch Maneovor Eigenschaften: Zeiteiner Wiederholung fur Spiralen 45 Grade in 45 Graden macht einer Liste nicht mehr als 3,5 Sekunden. Die Krummung einer Oberflache eines Flugels entlang einem Profil macht 0,1 Mm (unter dem amerikanischen Standard), der entspricht hohere Reihe der Qualitat einer Oberflache unter dem amerikanischen Standard. Flugel trostet amtlich eingetragen im Zentrum ein sich anpassender Finger, der auf dem Ende das exzentrische hat ist, um sich von Konsolen daran zu straffen das Verbinden. Die automatische Verbindung von Regelsystemen durch elerons und Luftbremsen wird dank des Systems des Querschnitts begriffen Entwurfe mit eintrichterten Rand-Linien, sich zu kugelformigen Tipps von Anschlagen an Bord vereinigend.

DAS FAHRGESTELL

Segelflugzeug AC-6 wird durch ein gereinigtes grundlegendes Rad des Raum-Typs mit dem pneumo-hydraulischen Stoß-Absorber ausgestattet. Der Zylinder dessen ein Rad im Durchmesser 360х160 Mm arbeitet zuverlassig an der Absorption des Stoßes Laden; das Schwanz-Rad im Durchmesser 220 Mm stabilisiert sichs geradlinige Bewegung auf dem Lauf. In einem Design der grundlegenden Radkugellager, und als die Bremse des "Trommel"-Typs, der darin gestellt ist die Handlung mit der Hilfe des Tau-Kabelleitens des Typs "Bouden" wird darin gebaut. Die Bremse ist der Hebel des Rad-Typs gewachsen gegrundet auf dem Griff des Managements.

DAS JAGDHAUS

Das geraumige Jagdhaus eines Segelflugzeugs erlaubt, gunstig darin sogar zum breitschultrigen Versuchswachstum 180 - 190 cm stattzufinden, bleiben Sie so genug leerer Sitz im Feld hohe und Hauptknie von Beinen; das Versuchsjagdhaus wird durch Pedale dessen ausgestattet ein Rad einer Richtung, die auf der Lange und einem Rucken geregelt ist zu sitzen, bewegt großtenteils. Die Laterne eines Jagdhauses, das aus 2 Teilen besteht, gibt dem Piloten die volle Rezension außerhalb Raume innerhalb von Ecken nicht weniger als 300 Grade: "an link aufwarts" zum Recht". Die Laterne-Windschutzscheibe wird befestigt, und sein Hauptteil kann sich offnen und neigen Sie sich zuruck nach dem Recht-Danken zu einer Suspendierungsklammer des Ball-Typs. Die Notmullkippe einer Laterne kann durchgefuhrt werden sich bewegend zwei roter Griffe, die gunstig auf beiden Ausschussen der untersten Konturen einer Laterne gelegen sind. Das Kompaktbedienungsfeld hat genug freien Raum, um vom ganzen Standardsatz von versuchsbefahrenden Geraten, plus zu legen Moglichkeit einer einzeln angefertigten Konfiguration, einschließ lich eines zusatzlichen Variometers oder anderer Gerate. Der 4 Standardpunkt schloss sich System wird angewandt. VHF-Antenne wird in den Kiel gelegt.